• 1
  • 2
  • 3

Die USS-Versicherungen setzt sich für die Schützen ein!

Die USS-Versicherungen haben gemäss beiliegendem Brief ihre Stellungnahme beim Bundesamt für Justiz und Polizei betreff Übernahme der Richtlinie (EU) 2017/853 zur Änderung der EU Waffenrichtlinie 91/477/EWG abgegeben.

pdf Stellungnahme «Brief EU Waffenrecht» (1.33 MB)

Zusatzangebot Rechtsschutz-Versicherung für Schützenvereine

Auf vielseitigen Wunsch sind wir nun in der Lage eine innovative Zusatz-Versicherung anzubieten.

Mit der günstigen Zusatzdeckung, einer Pauschal-Jahresprämie von CHF 130.00 (inkl. 5% Eidg. Stempel) ist der Verein zusätzlich im Schadenersatzrecht, im Nachbarrecht, und im Subventionsrecht versichert. Ferner ist in dieser Pauschaldeckung jedes Mitglied des Vereines in der Strafverteidigung in Sachen Waffenerwerb und Beschlagnahme der Waffen gedeckt.

Online-Antrag Rechtsschutz

Hier erfahren Sie mehr

Dauerversicherung Betriebs- und Nachtschiessen

Die Spezialversicherungen Betriebs- und Nachtschiessen können neu auch als Dauerversicherung abgeschlossen werden. Das heisst, die Vereine haben die Möglichkeit, für die gleiche Prämie von einem einzelnen Anlass bis zu drei Schiessanlässe durchzuführen. Ein grosser Vorteil dieser Neuerung besteht auch vor allem darin, dass das einzelne Anmelden der Schiessanlässe entfällt.

Hier gehts zum Inhalt

Gehörschutzaktion

Dank der Zusammenarbeit mit der SUVA/Militärversicherung und der Thomi + Co AG können wir einen hochwertigen Gehörschutz für Schützenvereine, die bei der USS versichert sind, anbieten.
 

Meist gestellte Fragen

Diese Rubrik soll Ihnen helfen, auf Ihre Fragen Antworten und Hinweise zu geben.

Hier gehts zum Inhalt